Tag der offenen Tür in der Jugendverkehrsschule Pforzhei

Die Verkehrswacht Pforzheim und Enzkreis e.V. und das Polizeipräsidium Pforzheim laden am Freitag, den 08.Oktober 2021, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in die Jugendverkehrsschule Pforzheim ein (Steubenstraße 74).

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bestand bisweilen keine Möglichkeit, das neue Jugendverkehrsschulgebäude der Öffentlichkeit zu präsentieren und seiner offiziellen Bestimmung zu übergeben.

Neben der Möglichkeit, das neue Gebäude zu besichtigen, gibt es am Veranstaltungstag für Kindergarten- und Grundschulkinder ein großes Mitmachangebot. Gegen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr finden Vorführungen der Polizeihundeführer und der Polizeireiter statt. Erwachsene können sich rund um das Thema Verkehrssicherheit und E-Mobilität informieren.

Für die Teilnahme am Fahrradparcours ist das Tragen eines eigenen Fahrradhelms Pflicht. Eine Ausleihmöglichkeit besteht nicht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es werden verschiedene Speisen und Getränke angeboten.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet unter den Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung statt. Für Erwachsene, welche nicht geimpft oder genesen sind, besteht die Pflicht, einen tagesaktuellen Coronatest vorzuweisen. Schulpflichtige Kinder sind hiervon ausgenommen.

Polizeipräsidium Pforzheim
Referat Prävention
Geschäftszimmer
Tel.: 07231-186 1201
pforzheim.pp.praevention@polizei.bwl.de

zurück