„Süßes oder Saures“ – Streiche und ihre Folgen

Jedes feiern viele von uns Halloween und abends ziehen Kinder und Jugendliche verkleidet durch die Straßen. Aufgrund von Corona kann es natürlich passieren, dass mehr Türen verschlossen bleiben und weniger Süßigkeiten gesammelt werden können. Traditionsgemäß spielt man demjenigen einen Streich, der nicht öffnet und keine Süßigkeiten gibt.

Aus harmlosen Streichen sollten aber keine Sachbeschädigungen werden. Denn Sachbeschädigungen können eine strafrechtliche Konsequenz haben. Darüber hinaus ist man für verursachte Schäden schadensersatzpflichtig.

Zögert nicht, beim Erkennen solcher Taten, die Polizei unter Notruf 110 anzurufen.

zurück