In der Region…

rund um die Uhr…

mit Sicherheit…

nah am Menschen…

Polizeipräsidium Pforzheim

News & Presse

Nachrichten Polizeipräsidium Pforzheim
26. Januar 2021, 8:21 Uhr

Achtung: Horror-Kettennachrichten

„Leite diese Nachricht weiter oder…“ Dieser Satz wird oft mit dramatischen Folgen, die beim Nichtweiterleiten der Nachricht eintreten werden, beendet. Diese Kettennachrichten sollten sofort gelöscht und nicht weiterverbreitet werden! Derjenige, der einen Horror-Kettenbrief verfasst oder weiterleitet , macht sich sogar strafbar, wenn der Inhalt eine Gewaltdrohung oder eine Anleitung zur Gewalt enthält. Hier gibts Informationen

Details ansehen

24. Januar 2021, 13:16 Uhr

Spender gesucht: Unterstützung für Sophia aus Pforzheim

Die 7-jährige Sophia aus Pforzheim braucht dringend einen Spender. Ihre Familie und die DKMS haben deshalb einen Aufruf in den sozialen Medien zur #Registrierung und #Typisierung gestartet. Uns erreichten in den letzten Tagen auch immer wieder Meldungen, weil Bürgerinnen und Bürger nicht einfach einem Link folgen wollten, um nicht auf Betrügereien hereinzufallen. Hier ist der […]

Details ansehen

Belohnung
22. Januar 2021, 15:16 Uhr

Soko „Laub“ – 50000 Euro Belohnung ausgelobt

Nachdem ein 66-jähriger Mann in den Abendstunden des Mittwochs, 04.11.2020, von zwei dunkel gekleideten und vermummten Männern in Pforzheim im Laubgäßchen überfallen worden war, erlag er am 10.11.2020 seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe – Zweigstelle Pforzheim – und das Polizeipräsidium Pforzheim bitten weiterhin um Ihre Mithilfe. Wer kann Hinweise auf die beiden Täter geben? […]

Details ansehen

21. Januar 2021, 8:54 Uhr

Achtung: Betrüger aktiv

In den vergangenen Tagen und Wochen werden wir immer wieder über Schockanrufe, versuchte Enkeltricks oder Anrufe durch falsche Polizeibeamte informiert.     Die Polizei rät Folgendes zu beachten:   🔹 Seien Sie misstrauisch, wenn sich Anrufer am Telefon nicht selber mit Namen melden. Raten Sie nicht, wer anruft, sondern fordern Sie Anrufer grundsätzlich dazu auf, […]

Details ansehen

19. Januar 2021, 11:42 Uhr

Achtung: Pishing

Beim Phishing versenden Täter fingierte E-Mails . Darin werden die Opfer auf Internetseiten weitergeleitet, auf denen sie z.B. ihre Zugangsdaten eingeben sollen . Doch Vorsicht! Mit diesen abgefischten Daten können die Täter in deinem Namen nahezu alle Geschäfte online abwickeln. Kreditkarteninstitute werden solche Schreiben niemals versenden und dich zur Eingabe persönlicher Daten auffordern! Hier geht […]

Details ansehen